Germanair baut Flotte um

Bitte beachten sie die Hygiene- und Abstandsregeln

Germanair wird zum 01.08.2020 die Flotte aufgrund des Coronavirus zum 01.08.2020 umbauen. Die einzige E170 der Germanair wird durch eine kleinen Q300 ersetzt werden. Dies geschieht, um die Flotte weiter auf Muster der Dash 8 Familie zu vereinheitlichen und sich dem veränderten bedarf anzupassen.

Außerdem wird einer der in Flensburg stationierten Q400 nach Emden verlegt. Die Flüge ab Emden werden im Kooperation mit Jump angeboten. Außerdem wird, aufgrund zu geringer Nachfrage, die in Bocholt stationierte Q400 zum 01.07.2020 nach Augsburg verlegt.

„Wir sind sehr zuversichtlich ohne größere Verluste die Krise zu überlegen“, so ein Germanair Sprecher heute.

Copyright © 2020 Apg Group | My Music Band Child by