Rentjet

Aufgrund des Coronavirus sind fast alle Flüge am Flughafen gestrichen. Weitere Infos hier.

RentJet wurde im Sommer 2018 als Charter Airline in Flensburg gegründet. Charter Flüge werden für Airlines und Private Kunden durchgeführt.

Zu den Kunden gehören:

Jump, Fluxair, Germanair, ACI, …

Die Maschinen sind je nach aktueller Lage in Flensburg oder Nimes stationiert.

IATA-Code RJ
ICAO-Code RJE
Rufzeichen RentJet
Gründung 01.07.2018
Sitz Flughafen Flensburg
Operative Basen Flughafen Flensburg(HUB), Nimes Airport
Unternehmensform  GmbH & Co. KG (Deutsches AOC)
Management Huber Norder(CEO)
Mitarbeiterzahl ka
Umsatz ka
Bilanzsumme ka
Jahresgewinn ka
Fluggastaufkommen ka
Allianz keine
Vielfliegerprogramm keines
Ziele Europa
Flotte 2 Bae 146-300 (100 Sitze Eco+ / Eco)

1 A321(210 Eco+/Eco)

3 737-700(140 Eco+/Eco)

Eine RentJet Bae 146 am Flughafen Berlin Michelstadt.

Der A321 in Nimes.

Copyright © 2020 Apg Group | My Music Band Child by