FluxAir gibt Winterflugplan ab Paris bekannt

Am heutigen Tag hat FluxAir den Winterflugplan, der ab dem 30.10.2022 gilt, für den Flughafen Paris bekannt gegeben. Um Zuge der Umstrukturierung wird FluxAir auch mit neuen Flugzeugen ab Paris starten. Hierzu sind jedoch keine weiteren Informationen bekannt.

Bestehende Verbindungen

FluxAir wird die Verbindung nach Birmingham zum 29.10.2022 beenden. Dazu werden die Flüge nach Nimes von 13 auf 11 pro Woche reduziert.

Es werden aber auch Frequenzen auf bestehenden Strecken gesteigert. So geht es ab dem Winterflugplan statt 5 nun 10-mal pro Woche nach Berlin. Auch die Ziele Oslo und Prag werden nun ein mal mehr pro Woche angebunden. Auch die Verbindung nach Münster-Osnabrück wird von 3 auf 5 Flüge pro Woche aufgestockt.

Neue Verbindungen

Als neue Ziele, die ganzjährig angeflogen werden, kommen Edinburgh mit 12 wöchentlichen Flügen, Valencia mit 3 Flügen, Guernsey mit 2 und Trondheim mit 3 Flügen pro Woche dazu.

Zusätzlich hat FluxAir auch noch zwei weitere Ziele aufgelegt, die nur im Winterflugplan geflogen werden. Diese sind Stockholm-Bromma mit einem wöchentlichen und Innsbruck mit zwei wöchentlichen Flügen.

COPYRIGHT © 2022 Marius Kauling | Impressum