Kategorie: News Nimes

Bitte beachten sie die Hygiene- und Abstandsregeln

Eurowings streicht Verbindung nach Düsseldorf

Im Zuge der Insolvenz der Luftfahrtgesellschaft Walter hat Eurowings die Flüge nach Düsseldorf eingestellt. Aktuell sucht der Flughafen nach einem Partner um die Flüge schnellstmöglich nach der Corona-Krise wieder aufnehmen zu können.   Bis vor der Corona-Krise war die LGW im Auftrag von Eurowings mit der Dash Q400 nach DüsseldorfWeiterlesen..Eurowings streicht Verbindung nach Düsseldorf

Bauarbeiten in Nimes fast abgeschlossen

Nach fast einer Jähriger Bauzeit wird in Nimes zum 01.01.2020 der neue General Aviation Bereich eröffnet. Wir sind sehr Erfreut dieses Projekt bald abschließen zu können. Der Bereich verfügt über acht Positionen für kleine Flugzeuge bis zur Falcon X9. Der erste der zwei Hangars ist bereits fertig. An diese angeschlossenWeiterlesen..Bauarbeiten in Nimes fast abgeschlossen

TAIF erhält zwei neue Flugzeuge

TAIF hat heute 2 neue Flugzeuge bekommen. Eine 737-500 wurde bei Nimes Technik neu Ausgestattet und Lackiert. Desweiteren leased TAIF eine Fokker 100 von Avantiair. Die Fokker soll die von Fluxair geleased CRJ 900 ersetzten.  Die 737-500 soll zur Erweiterung des Streckennetzes beitragen.  Auch eine Erweiterung auf andere Französische FlughäfenWeiterlesen..TAIF erhält zwei neue Flugzeuge

Germanair und Fluxair erweitern Streckennetz

    Germanair und Fluxair werden zum 01.03.2019 mehrere Verbindungen ab dem Flughafen Mannheim aufnehmen. Mit Germanair geht es zu mehreren Zielen in der D/A/CH Region wie z. B. Flensburg. Mir Fluxair geht es nach Europa. Ziele sind z. B. Barcelona. Von Mannheim geht es auch mit Fluxair zum Flughafen Nimes. MitWeiterlesen..Germanair und Fluxair erweitern Streckennetz

Flugplan Umstellungen zum 01.01.2019

Zum Jahreswechsel 2018/2019 wird es kleine Änderungen im Flugplan geben. -Pegasus Airlines stellt den Flug nach Istanbul auf den modernen A320 Neo um -Hop setzt auf den Flügen nach Strasbourg und Toulouse die kleinere EMB 145 ein -Air Dolomiti übernimmt die Durchführung des täglichen Lufthansa Fluges nach Frankfurt

Neue französische Regional Airline TAIF

Große Neuigkeiten für den Flughafen Nimes. Ab dem Winterflugplan startet die neue französische regional Airline TAIF(kurz für Trafic Aerien Inter France) zu neuen Zielen. Für den Start sind zwei Flugzeuge geplant. Eine eigene 737-500 und eine gecharterte Crj 900 von Fluxair. Als Ziele sind Nationale und grenznahe Städteverbindungen geplant. Die genauen Ziele werdenWeiterlesen..Neue französische Regional Airline TAIF

Große Umstrukturierung bei Germanair

Aufgrund schlechter Auslastung im Sommer wird Germanair komplett umstrukturiert. Damit fallen viele Strecken ab Flensburg und alle ab Nimes weg. Wie weit Fluxair diese Strecken übernimmt, ist noch nicht bekannt. Anfang 2018 starte Germanair noch mit großen Plänen. Für den Winterflugplan 2018/2019 waren 6 Flugzeuge geplant. Auf Nachfrage seinen nunWeiterlesen..Große Umstrukturierung bei Germanair

Nimes bekommt GA Bereich

Über die nicht so Frequentierte Wintersaison wir im Süden des Vorfeldes ein Bereich für die Privat Fliegerei entstehen. Damit kann im nächsten Jahr, ein in diesem Jahr sehr gefragte Dienstleistung, angeboten werden. Durch die geringere Frequentierung des Flughafens ist auch genug Möglichkeit zum Fliegen für Privat. Auch die Kosten sind bei uns vergleichbarWeiterlesen..Nimes bekommt GA Bereich

Lufthansa übergibt Strecken an Austrian und Eurowings

Lufthansa übergibt die Strecken Flensburg-Nürnberg und Flensburg-Lyon an Eurowings. Die Strecken Flensburg-Wien wird ab sofort von Austrian durchgeführt. Die Strecke Nimes-Zürich wird von Swiss übernommen. Da die Strecke Flensburg-Nünberg schon von Eurowings bedient wird, stellt Lufthansa diese Verbindung ein. Die von Eurowings und Austrian übernommene Strecken werden mit Dash-8 Q400 durchgeführt.Weiterlesen..Lufthansa übergibt Strecken an Austrian und Eurowings

Copyright © 2020 Apg Group | My Music Band Child by